Weltweite Ausstellung elektronischer Zigaretten kooperiert mit MHRA in Großbritannien

Ansichten : 1062
Updatezeit : 2022-04-10 15:08:24

Nach der Zusammenarbeit zwischen der Welt-E-Zigarettenausstellung und der britischen MHRA ist die Welt-E-Zigarettenausstellung die Standard-E-Zigarettenausstellung geworden. Der Eventdirektor der Welt E-Zigaretten Show kündigte an, dass es eine sehr feierliche Sache ist, mit MHRA in Großbritannien zusammenzuarbeiten und MHRA in die Lage versetzen wird, die Aktivitäten zu unterstützen, die von der World Vape Show in Großbritannien abgewickelt werden.

Die Welt-E-Zigarettenschau und MHRA werden weiter zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass die Aussteller die britischen Vorschriften einhalten. Besser sicherstellen, dass es sich bei diesen Produkten um legale und qualitativ hochwertige Produkte handelt, was dazu beiträgt, dass Einzelhändler und Käufer ihre Produkte besser kaufen.

Der Chief Medical Quality and Access Officer von MHRA sagte, sie würden an weiteren ähnlichen Programmen teilnehmen, um sicherzustellen, dass die auf der Veranstaltung ausgestellten Produkte den britischen Vorschriften entsprechen. Die Zusammenarbeit zwischen der Welt-E-Zigarettenausstellung und der britischen MHRA wird der Welt-E-Zigarettenausstellung helfen, vollständig konforme E-Zigarettenprodukte auf dem britischen Markt näher zu kommen.

Die Welt-E-Zigaretten-Ausstellung findet am 16.Juni in Dubai und am 1.Dezember in London statt. Die Partnerschaft zwischen der weltweiten E-Zigarettenschau und der britischen Gesundheitsbehörde wird zu diesem Zeitpunkt sofort in Kraft treten.

Aook elektronische Zigarettenfabrik wird auch an der Welt elektronische Zigarettenausstellung am Juni 16 teilnehmen!

Stand Nr.: 8061

Kontaktinformationen: WhatsApp: Mr. Lin.86 136 8883 8885

Email: Miss He [email protected]

Aook heißt Sie herzlich willkommen!