Tabakverbot in Malaysia

Ansichten : 550
Updatezeit : 2022-03-29 15:31:03

Malaysias Gesundheitsministerium hat im Juli dem Parlament ein neues Gesetz vorgelegt: Menschen, die nach 2005 geboren wurden, dürfen E-Zigaretten und andere Tabakprodukte nicht verwenden.

Malaysier, die in diesem Jahr 17-jährig und nächstes Jahr 18-jährig sind, haben nicht das Recht, legal Tabak und E-Zigaretten zu kaufen, ebenso wie ihre Nachkommen.

Der Gesundheitsminister von Malaysia sagte, dass das Gesetz derzeit von der Generalstaatsanwaltschaft finalisiert wird. Diese Gruppe von Menschen, die ein Verbot für die Verwendung von E-Zigaretten haben, kann Erwachsene auffordern, Zigaretten für sie zu kaufen, was eine Herausforderung für die Strafverfolgung darstellt.

In 2022 kündigte die Regierung im frühen Budget an, Steuern auf E-Zigaretten und E-Zigaretten Flüssigkeiten zu erheben, und E-Zigaretten Produkte, die sich derzeit in der Regulierungslücke befinden, werden legalisiert.