Die neueste Konsultation zu E-Liquids in den Vereinigten Staaten

Ansichten : 556
Updatezeit : 2022-03-09 18:16:21

Die USA erlauben den Versand der E-Liquid-Produkte des E-Liquid-Herstellers Bantam Vape an E-Zigaretten-Händler und -Distributoren in den gesamten USA mit einer Ausnahme vom U.S. Postal Service (USPS).

 

 

Ein Bantam-Sprecher sagte: „Bantam macht USPS zum Versender unserer hochwertigen, mit Aromen gefüllten E-Liquids, was den Einzelhandels- und Vertriebspartnern Sicherheit bietet. Der alternative Versandkanal von USPS wird dazu beitragen, die Flexibilität von B2B-Kundenbestellungen zu erhöhen und zu helfen Versandzeit und -kosten reduzieren.

 

 

USPS bearbeitete die von Bantam bereitgestellten Antragsunterlagen zeitnah, um Kunden in den Vereinigten Staaten bei der Bereitstellung von Alternativen zu brennbaren Zigaretten zu unterstützen.