Das Global Nicotine Forum findet dieses Jahr am 16. Juni in Warschau statt

Ansichten : 547
Updatezeit : 2022-01-17 14:29:47

Nikotinprodukte haben sich in den letzten Jahren rasant entwickelt, und entsprechende Probleme sind jederzeit aufgetreten. Daher haben auch wichtige internationale Konferenzen zu verwandten Produkten große Aufmerksamkeit erfahren.

Unter ihnen haben viele Verbraucher, Marken und Hersteller ihre Aufmerksamkeit auf die internationale Konferenz des Global Nicotine Forum gerichtet.

Der Direktor der Konferenz sagte, die Konferenz soll vom 16. bis 18. Juni 2022 in Warschau stattfinden. Aufgrund der verschiedenen Unsicherheiten bei internationalen Reisen wird die Konferenz online live gestreamt.

Der Verantwortliche sagte: „Global Nicotine Forum“ ist die einzige internationale Konferenz, die sich auf die Rolle sicherer Nikotinprodukte bei der Raucherentwöhnung konzentriert. Verwandte Produkte wie elektronische Zigaretten, Nikotinbeutel, schwedischer Snus und andere Produkte haben sich in den letzten Jahren rasant entwickelt.

Die schnelle Entwicklung sicherer Nikotinprodukte hat viele Fragen aufgeworfen, z. B. wer sie verwendet, warum sie sie verwenden, welche Beschränkungen eingeführt werden sollten usw. Diese Fragen stellen auch Regierungen vor die Herausforderung, entsprechende Richtlinien und Vorschriften zu erlassen.

Das Global Nicotine Forum untersucht die schnellen Entwicklungen bei Nikotin, einschließlich politischer und regulatorischer Reaktionen.

„Auch unser Thema für 2022 ist optimistisch: Tobacco Harm Reduction – always here. Das Global Nicotine Forum ist die einzige Konferenz, die alle Beteiligten willkommen heißt – wir sind offen für alle.“